CBD Liquid –5%-iges CBD Breathe – Gesundheit zum Inhalieren

Eingetragen bei: Gesundheit | 0

CBD Liquid: Cannabidiol kann auf verschiedene Weise aufgenommen werden.

Für medizinische Zwecke geschieht dies häufig mittels Vaporisator.

Beim Inhalieren werden die NICHT-psychoaktiven Inhaltsstoffe über die Atemwege in den Blutkreislauf aufgenommen.

Wenn du CBD Liquid mittels eines Vaporisators oder einer handelsüblichen E-Zigarette inhalierst, ist das neben der sublingualen Einnahme, also über die Mundschleimhaut, der schnellste Weg, um das gesundheitlich hochwirksame Cannabinoid in den Blutkreislauf zu transportieren.

Das besondere an dieser Methode: Über die Lunge geht so gut wie nichts vom wertvollen CBD verloren.

Außerdem findet eine sehr gleichmäßige Aufnahme statt, wodurch du im Vergleich mit Produkten gleicher Konzentration die anders in den Blutkreislauf gelangen, eine stärkere positive Wirkung hast.

Solltest du gesundheitliche Herausforderungen haben, die du sehr schnell in den Griff bekommen willst, empfehle ich dir CBD mittels Vaporisator aufnehmen.

 

Warum muss es zum Inhalieren CBD Liquid und damit CBD Breathe sein?

Bei der Verwendung eines Vaporisators oder einer E-Zigarette wird CBD Liquid über Heizelemente erhitzt.

Auf diese Weise gehen die Wirkstoffe in Dampf über ohne zu verbrennen.

WICHTIG: CBD Öle hingegen, welche du über die Mundschleimhäute aufnimmst, sind NICHT für eine derartige Erhitzung geeignet!
Denn Öle entwickeln bei höheren Temperaturen, wie sie in Vaporizern und E-Zigaretten herrschen, gesundheitsschädliche Dämpfe, die bei der Verbrennung entstehen.

Ganz anders das CBD Breathe!

CBD Liquid und damit CBD Breathe wurde speziell für diese Verwendung hergestellt.

„Breathe“ bedeutet übrigens „atmen“ und ist somit sehr passend für die Aufnahme über die Lungen.

Die Qualität dieses CBD Liquid (CBD Breathe) ist nicht nur vollkommen natürlich, sondern auch ganz besonders hochwertig. Denn hier weist die Textur eine vollständige Bindung auf, ohne dass Bestandteile auf der Oberfläche schwimmen.

Die Verwendung ist sehr einfach und zeitsparend, denn hier ist kein Mischen oder Dosieren etc. erforderlich.

Selbstverständlich ist auch CBD Liquid frei von THC, welches für den Rauschzustand verantwortlich ist.

Und genauso selbstverständlich enthält es KEINE unerwünschten Stoffe wie Pestizide, Herbizide, Fungizide oder Nikotin!

CBD Liquid - CBD Breathe von Natura Vitalis
Anzeige

 

Mit CBD Liquid zum Nichtraucher werden

Ja, du hast richtig gelesen. Es ist möglich, dass du mit CBD Breathe zum Nichtraucher wirst.

In einer Studie der Universität London wurde einer Teilnehmergruppe CBD zur Inhalation verabreicht und einer weiteren Gruppe ein sog. Placebo.

Die Testpersonen sollten jedes Mal, wenn sie das Verlangen nach einer Zigarette verspürten, inhalieren.

Während der Studie wurde festgestellt, dass 40 % der Teilnehmer die CBD verwendeten, zum Nichtraucher wurden.

Bei der Placebo-Gruppe wurde keine Veränderung bemerkt und der Nikotinkonsum blieb unverändert.

Das besondere an dieser Studie: sie wurde lediglich eine Woche durchgeführt. Für diese kurze Zeit ein sensationelles Ergebnis!

Durch die nachhaltig beruhigende und positive Wirkung von CBD auf den Körper ist dies eigentlich nur logisch.

 

CBD Liquid – Einsatzgebiete

Genau wie unser CBD Öl, hat auch CBD Breathe (CBD Liquid) zahlreiche Einsatzgebiete in Sachen Gesundheit. Somit schau einfach was dir lieber ist.

Du kannst natürlich auch beides kombinieren, dann erhöhst du die Wirkung!

In der Medizin kommt die Inhalation häufig zum Einsatz.

Hierzu mal ein kurzes Beispiel zum Thema Parkinson.
Leider habe ich nur ein englischsprachiges Video gefunden, aber ich denke die Bilder sind sehr überzeugend und sprechen für sich!

 

 

Natürlich gibt es noch viele weitere Einsatzgebiete, wie du nachfolgender Auflistung auf dem Bild entnehmen kannst:

Einsatzgebiete von CBD Breathe - CBD Liquid und CBD Öl von Natura Vitalis
Anzeige

 

CBD Liquid, CBD Öl oder CBD Kapseln – worauf ist zu achten?

Die Art der richtigen Einnahme spielt hier allerdings eine wichtige Rolle.

D.h. entweder solltest du das Cannabidiol über die Lungen mittels Vaporisation oder E-Zigarette aufnehmen und somit auf die Verwendung von CBD Breathe setzen oder du verwendest CBD Öl sublingual, über die Mundschleimhaut. Mehr zu CBD Öl findest du in diesem Beitrag!

Die Verwendung beider Produkte, also das CBD Liquid zum inhalieren und das CBD Öl für die sublinguale Aufnahme über die Mundschleimhäute, geht natürlich auch und erhöht die Wirkung!

Bei Kapseln ist jedoch in gewissen Fällen Vorsicht geboten!

Warum ist das so?

Nun es gibt auf dem Markt auch CBD Kapseln, die nicht gegen die aggressive Magensäure gewappnet sind.

Dadurch geht ein Teil der positiven gesundheitlichen Wirkung verloren. Außerdem kann sich durch die Magensäure ein Teil des CBD’s in die berauschende Substanz THC umwandeln.

Deshalb solltest du bei Kapseln immer darauf achten, dass diese sich erst im Darm auflösen, so wie dies bei unserem CBD STEM COMPLEX der Fall ist!

Übrigens: Falls du mehr über Stammzellen erfahren möchtest, lies auch meinen Beitrag dazu!

 

CBD Liquid, die Besonderheiten und deine Vorteile kurz zusammengefasst!

Das Verdampfen und damit die Verwendung von CBD Breathe mittels Vaporisation bietet eindeutige Vorteile für dich!

  1. Beim Inhalieren wird eine große Menge der Inhaltsstoffe aufgenommen.
  2. Die Wirkung tritt innerhalb weniger Minuten ein und ist damit besonders schnell.
  3. Da die Aufnahme der Wirkstoffe so rasch erfolgt, ist die Dosierung kinderleicht.
  4. Bei der Verwendung von CBD Liquid und damit CBD Breathe entstehen keine schädigenden, toxischen Verbindungen, die deinen Körper schädigen könnten.
  5. Bei der Vaporisation werden die Wirkstoffe gleichmäßig aufgenommen und du bekommst gleichbleibende Resultate.

Jetzt bestellen!

Falls du dir ein Inhalationsgerät zulegen möchtest, eignet sich beispielsweise nachfolgender Verdampfer bzw. Vaporizer für CBD Liquid.


Anzeige

Hast du bereits Erfahrungen mit CBD? Dann freue ich mich über deinen Kommentar!

Alles Liebe für dich!

Gabi

Verfolgen Gabriele Valerius-Szöke:

HINWEIS: Die in meiner Artikeln und auf meiner Website aufgeführten Produkte habe ich wirklich getestet: Die von mir für gut befundenen Produkte beinhalten sog. Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision. Für dich ändert sich gar nichts, auch dein Preis ist derselbe, ob ich nun eine Provision bekomme oder nicht. Ich bedanke mich bei allen, die mich auf diese Weise unterstützen und ich weiterhin diese wertvolle Arbeit für euch alle machen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.