Gelée Royale – Spannendes für eine schöne Haut (15.12.2018)

Gelée Royale, auch Königinnensaft genannt ein wahres Wunder der Natur! Denn Gelée Royale besteht aus hochwertigen Proteinen. Darunter bspw. Royalactin.

Es wurde nämlich nachgewiesen, dass sich durch diesen Stoff bei den Insekten die Lebenserwartung erhöht und die Tiere deutlich größer werden und sich auch noch besser fortpflanzen können.

Schließlich wird die Bienenkönigin bis zu fünf Jahre alt.

Inzwischen liegen auch zahlreiche Hinweise aus der Volksmedizin sowie der Naturheilkunde vor, die von der besonderen Wirkweise des Gelée Royale berichten.

Die heutige vorweihnachtliche Überraschung passt ganz genau zum Thema Bienenkönigin und Honig 😉

 

Vollwertige Honig-Dattel-Rhomben

Zutaten

225 g Roggen-Vollkornmehl
75 g Roggenschrot (Type 1800)
50 g gemahlene Haselnüsse
1 Ei
150 g bzw.ml flüssiger Honig
200 g gekühlte Bio-Butter
250 g entsteinte Datteln
100 g gehackte Mandeln
1 TL Zimmt
Fett oder Backpapier für die Form
100 g Puderzucker und
1 1/2 EL Zitronensaft zum verzieren

ergibt ca. 50 Stück

Zubereitung

Mehl, Schrot und gemahlene Nüsse vermischen. In die Mitte eine Mulde hineindrücken. Das Ei und 100 g Honig in die Mulde geben und die Butter auf dem Rand verteilen. Alles verkneten und den Teil 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
5 Stück der Datteln in Längsstreifen schneiden und zur Seite stellen. Die übrigen Datteln fein würfeln und mit den gehackten Mandeln sowie dem Zimt und dem restlichen Honig verkneten.

Den Teig halbieren und jedes Teigstück zu einem ca. 24 cm ∅ Kreis ausrollen. Eine ebenso große Springform ausfetten oder mit Backpapier auslegen. Und ein augerolltes Teigstück auf den Boden der Springform legen. Die Dattelmasse zwischen Frischhaltefolie ebenfalls rund ausrollen und auf die Teigplatte legen. Das zweite ausgerollte Teigstück auf die Dattelmasse legen.

Die Form bei 200 Grad auf die mittlere Schiene des Backofens schieben und etwa 20 Minuten backen.

Anschließend die Form aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen. Dann das Backwerk in Rhomben schneiden. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren, die Rhomben damit bestreichen und die in Streifen geschnittenen Datteln damit garnieren.

Rezeptfoto Dattelrhomben

 

Gelée Royale – Die Essenz aus den wertvollsten Schätzen der Natur

Als Geschenkidee habe ich heute für dich das Gelée Royale von Natura Vitalis herausgesucht. Denn….

… inzwischen wurde durch zahlreiche Anwender bestätigt, dass Gelée Royal auf jeden Fall zu den Anti-Aging-Produkten im Hautpflegebereich gehört.

Auch kann es zur Unterstützung der Vitalität und zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Belastbarkeit genutzt werden. So kannst du mit dem Gelée Royal von Natura Vitalis Müdigkeitserscheinungen vermindern und das allgemeine Wohlbefinden deutlich steigern.

Die Kapseln sind auch noch mit verschiedenen Vitaminen sowie Propolis und Kurkuma etc. angereichert.

Der Beschenkte bekommt mit dem Gelée Royale Gold das wertvollste Gelée Royale, was es gibt!

Gelee Royale - Gelée Royale - Natura Vitalis Tag 14 des Adventkalenders
Anzeige

 

Und natürlich ist auch diese Geschenkidee, das Gelée Royale Gold von Natura Vitalis derzeit im Angebot!

Statt 32,50 € zahlst du jetzt nur 26,85 €. Der Preis gilt natürlich nur für einen begrenzten Zeitraum und nur solange der Vorrat reicht!

Jetzt bestellen!

 

Willst du noch mehr sparen?

Wenn du künftig 15%, 20% oder 30% auf all deine Einkäufe sparen willst, werde Partner!
Wähle dazu einfach ein Produktset auf der folgenden Seite aus und erhalte ab sofort deine Prozente!
Wichtig: Damit ist KEIN Abo verbunden und es besteht auch keine monatliche Kaufverpflichtung!

 

Du hast noch Fragen? Dann schreib mir gerne eine Mail!

Alles Liebe für dich
und eine schöne Adventzeit!

Gabi

Verfolgen Gabriele Valerius-Szöke:

HINWEIS: Die in meiner Artikeln und auf meiner Website aufgeführten Produkte habe ich wirklich getestet: Die von mir für gut befundenen Produkte beinhalten sog. Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision. Für dich ändert sich gar nichts, auch dein Preis ist derselbe, ob ich nun eine Provision bekomme oder nicht. Ich bedanke mich bei allen, die mich auf diese Weise unterstützen und ich weiterhin diese wertvolle Arbeit für euch alle machen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.