Hämorrhoiden, so kannst du diese zuverlässig behandeln!

Eingetragen bei: Darmgesundheit, Gesundheit | 0

Klaus leidet seit Jahren unter Hämorrhoiden. Es juckt und brennt.

Und weil er beim Toilettengang so arg pressen muss, leidet er zudem unter schmerzenden Analfissuren, da die Haut ständig einreißt.

Schulmedizinisch hat er schon alle Cremes und Salben ausprobiert. Und gegen die Schmerzen hat er zahlreiche Schmerzmittel genommen.

Aber auch das hat nichts Positives gebracht. Das Gegenteil ist der Fall.

Denn, durch die Nebenwirkungen der Schmerzmittel hat er sozusagen seine Nieren abgeschossen.
Deshalb hat er jetzt auch noch Nierenprobleme.

Damit es dir nicht genauso ergeht wie Klaus, will ich dir heute verraten, wie du deine Hämorrhoiden zuverlässig loswerden kannst.

Denn, diese sind äußerst unangenehm. Und manchmal auch sehr schmerzhaft, wenn wie bei Klaus auch noch sog. Analfissuren hinzukommen.

Übrigens: Am Ende dieses Beitrages erfährst du auch noch, was gegen Analfissuren hilft.

Hämorrhoiden zuverlässig behandeln

 

Was sind Hämorrhoiden?

Hämorrhoiden sind letztlich nichts anderes als Krampfadern am Darmausgang.

Dabei kommt es zu einem Rückstau im Voraderkreislauf. Dieser Rückstau hängt zunächst einmal – vereinfacht ausgedrückt – mit der Leber zusammen.

Laut Netdoktor hat jeder Hämorrhoiden, allerdings machen diese nicht bei jedem Probleme.

Lediglich vergrößerte Hämorrhoiden verursachen Beschwerden wie Brennen und Jucken am After.

Deshalb wollen Betroffene diese verständlicherweise möglichst schnell wieder loswerden.

Zur Behandlung gibt es verschiedene Methoden. Nicht alle sind m.E. empfehlenswert.

Deshalb ist es zum einen besser, diese erst gar nicht entstehen zu lassen und rechtzeitig vorzubeugen.

Und falls es doch bereits zu Hämorrhoiden, die Beschwerden verursachen, gekommen ist, dann sollte die Behandlung besser mit natürlichen Mitteln erfolgen.

 

Wie sieht eine zuverlässige natürliche Behandlung von Hämorrhoiden aus?

Zunächst einmal empfehle ich dir unbedingt viel stilles Wasser zu trinken.

Mindestens 2 Liter (besser mehr), sollten es schon sein! Weil damit wird dein Stuhlgang weicher wird und du musst nicht so pressen.

Denn, wenn du pressen musst, werden die Hämorrhoiden nach außen gedrückt.

Verständlicherweise ist aber mehr zu unternehmen, um Hämorrhoiden zuverlässig loswerden zu können!

Auch deine Ernährung solltest du auf eine ballaststoffreiche, frische Kost umstellen.

Dazu gehört viel Gemüse, Salat, Kräuter und Obst sowie vollwertiges Getreide, ungesalzene Nüsse und Samen.

Wie ich bereits erwähnte, hat die Entstehung von Hämorrhoiden mit einem Rückstau des Voraderkreislaufes zu tun und insofern mit der Leber.

Deshalb müssen wir uns zunächst einmal darum kümmern, die Leber zu entlasten.

Dies kannst du sehr gut mit unserem Heparan Royal tun.

Denn, damit wird die Leber zum einen so richtig gut durchgespült und zum andern werden die Leberzellen von außen abgedichtet und geschützt.

So lagern sich nicht so leicht Verunreinigungen, sog. Schlacken darin ab.

Somit in jedem Fall eine gute Vorbeugung.

Heparan Royale - Natura Vitalis bei Hämorrhoiden
Anzeige

 

Als nächstes kümmern wir uns um dein Bindegewebe.

 

Was hat dein Bindegewebe mit Hämorrhoiden zu tun?

Ich spüre förmlich deine Blicke. Vermutlich stutzt du jetzt und denkst, was hat denn mein Bindegewebe mit meinen Hämorrhoiden zu tun?

Sehr viel!

Denn, Hämorrhoiden haben stets mit einem schlechten Bindegewebe zu tun.

Und dieses kannst du mit Ester C aufbauen.

Ester C ist ein ganz besonderes Vitamin C, welches hochdosiert, retardiert und säureverkapselt ist.

Außerdem wirkt es 2x so rasch, wie normales Vitamin C!

Auch wenn du jetzt erneut etwas verdutzt schaust!

Vitamin C und damit Ester C ist nicht nur ein Erkältungsvitamin, wie die meisten glauben.

Es ist vermutlich das meist unterschätzte Vitamin der Welt. Denn, es ist an 15’000 verschiedenen Stoffwechselvorgängen beteiligt.


Ester C von Natura Vitalis bei Hämorrhoiden
Anzeige

 

Einer dieser Vorgänge ist es, die Collagenherstellung anzutreiben und so für starkes Bindegewebe zu sorgen.
Denn, das kommt nicht nur einer schönen, faltenfreien Haut zugute, sondern auch dem kompletten Ader-/Venen-System!

Von diesen Presslingen nimm im Fall von Hämorrhoiden bitte jeweils morgens und abends je 1 Pressling des Ester C, also insgesamt 2 Presslinge pro Tag

Damit wäre schon mal dafür gesorgt, dass die Herstellung von Collagen angekurbelt wird.

Zusätzlich empfehle ich dir aber auch noch unseren Collagen Lift Drink.

Diesen leckeren Drink trinkst du bitte  1 x täglich abends, denn er dient zur Collagenstärkung.

Damit bekommst du übrigens noch einen Zusatznutzen! Denn, auch deine Haut wird dadurch  straffer und du erhältst ein jugendlicheres Aussehen. Ist das nicht toll!?!

Collagen-Lifting-Drink von Natura Vitalis
Anzeige

 

Hämorrhoiden, jetzt kümmern wir uns noch um die Gefäße!

Denn, deine Venen müssen gestärkt werden.

Zu diesem Zweck empfehle ich dir unser Venofit intense. Dieses empfehlen wir üblicherweise auch für “normale” Krampfadern.

Da es sich bei Hämorrhoiden ebenfalls um Krampfadern handelt, kommt dies standartmäßig hierfür zum Einsatz.

Und wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

Venofit intense Natura Vitalis bei Hämorrhoiden
Anzeige

Damit wäre die eigentliche Behandlung der Hämorrhoiden soweit abgeschlossen.

 

Gegen den Juckreiz, das Brennen und als Wohltat für die schmerzende Haut

Falls du unter Juckreiz, Brennen oder Schmerzen leidest, kannst du unseren CBD Balm für alle Fälle hinzunehmen.

Denn, dieser Balm ist ein kleines Wunder bei allen Erkrankungen und Störungen der Haut.

Angefangen von juckenden Mückenstichen über Hämorrhoiden, Hautjucken bis hin zu ernsthaften Hauterkrankungen.

CBD Balm dient zur äußerlichen Anwendung und wird – gerne auch mehrmals täglich – dünn auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen und wenn möglich, sanft einmassiert.

Hautkrankheiten behandeln mit CBD Balm von Natura Vitalis
Anzeige

 

Begleitende Beschwerden bei Hämorrhoiden – Analfissur – denn versprochen ist versprochen!

Da ich dir eingangs versprochen habe, dass ich auch noch etwas zu Analfissuren sagen will und wie du diese mit natürlichen Mitteln wieder loswirst, halte ich an dieser Stelle mein Versprechen!

Diesbezüglich habe ich mich extra nochmals mit unserem Heilpraktiker abgestimmt.

Eine Analfissur kannst du wie folgt behandeln:

Zunächst solltest du deinen Darm sanieren. Dies tust du mit dem Darmaufbau 3-Phasen-Darmkomplex.

Mit dem 3 Phasen Darmkomplex sanierst du deinen Darm in nur drei Monaten!

Dabei werden schädliche Ablagerungen beseitigt, die geschädigte Darmflora wird saniert und die Darmtätigkeit wird reguliert!

Dabei helfen hocheffektive Pflanzenstoffe, dass deine Verdauung wieder richtig funktioniert und dass wichtige Nährstoffe wieder richtig aufgenommen werden können.

3-Phasen-Darmkomplex Natura Vitalis
Anzeige

Auch hierbei ist es äußerst wichtig, dass du mindestens 2-3 Liter stilles Wasser trinkst, damit dein Stuhlgang weicher wird.

Andernfalls reist du immer wieder ein.

Zusätzlich hat der Heilpraktiker folgendes Homöopathische Mittel empfohlen, was du in gut sortierten Apotheken bekommst:

Acidum Nitrikum in der Potenz LM18.

Dieses Mittel wird in der Naturheilkunde gegen Entzündungen und Geschwüre eingesetzt.
Davon nimmst du bitte 1 x pro Tag abends 3 Tropfen pur in den Mund.

Zur Pflege der empfindlichen, schmerzenden, eingerissenen Haut eignet sich auch hier wieder unser CBD Balm!

Hier Klicken zum Shop von Natura Vitalis

Falls du Fragen hast, nimm Kontakt mit mir auf!

Gesundheit führt durch die Natur und nicht durch die Apotheke!

Alles Liebe für dich!

Gabi

Hinweis – bitte beachten

Da ich bemüht bin, mich an die geltenden Gesetz in Europa und besonders in D,A,CH zu halten, hier wie immer mein rechtlicher Hinweis.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.

Sämtliche Inhalte der Seiten auf dieser Website sind keine Heilaussagen und dürfen keinesfalls als Heilaussagen gewertet werden! Dies gilt ebenfalls für etwaige Kundenmeinungen.

Zwar haben die erwähnten natürlichen Nahrungsergänzungsmittel, die ich hier empfehle, in zahlreichen Fällen bereits geholfen. Das bedeutet jedoch nicht, dass es auch dir helfen muss bzw. wird. Denn, jeder Mensch ist anders und reagiert daher auch anders.

Diagnose und Therapie von Erkrankungen, psychischen und anderen körperlichen Störungen erfordert die Behandlung durch Ärzte / Ärztinnen oder Heilpraktiker, Psychotherapeuten oder Physiotherapeuten.

Alle Veröffentlichungen einschließlich Erfahrungsberichte auf diesen Seiten dienen ausschließlich zur Information und sollen nicht als Ersatz für eine ärztliche Behandlung genutzt werden.

In Krankheitsfällen ist grundsätzlich der Arzt aufzusuchen.

Siehe auch meine weiteren Ausführungen unter: https://www.ratgeber-gesund-leben.de/heilaussagen/

Verfolgen Gabriele Valerius-Szöke:

HINWEIS: Die in meiner Artikeln und auf meiner Website aufgeführten Produkte habe ich wirklich getestet: Die von mir für gut befundenen Produkte beinhalten sog. Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision. Für dich ändert sich gar nichts, auch dein Preis ist derselbe, ob ich nun eine Provision bekomme oder nicht. Ich bedanke mich bei allen, die mich auf diese Weise unterstützen und ich weiterhin diese wertvolle Arbeit für euch alle machen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.