Schlaflos, nicht nur in Seattle: Das hilft gegen Schlaflosigkeit, garantiert!

Eingetragen bei: Gesundheit | 0

Schlaflos! Du möchtest rasch einschlafen, aber es klappt wieder nicht. Du liegst stundenlang wach, drehst dich von einer auf die andere Seite.

Deine Gedanken kreisen über alles Mögliche und lassen dich nicht zur Ruhe kommen…

Du wachst in der Nacht häufig auf und hast dann Probleme wieder einzuschlafen…

Morgens bist du hundemüde und kommst kaum aus dem Bett…

So oder so ähnlich ergeht es Millionen Menschen. Nacht für Nacht quält sie Schlaflosigkeit.

 

schlaflos

 

Schlaflos: was sind die Gründe und Ursachen für Schlaflosigkeit?

Die Ursachen für Schlaflosigkeit, in Fachkreisen auch Insomnie genannt, sind vielfältig.

So können die Gründe dafür, dass du schlaflos bist einerseits Begleitsymptome von Krankheiten sein, wie bspw.

  • neurologische Erkrankungen wie Morbus Parkinson, Migräne oder Epilepsien
  • chronischer Schmerz, zum Beispiel bei Rheuma
  • chronische Nierenerkrankungen/Magen-Darm-Erkrankungen
  • chronische Infektionen sowie
  • Herz- und Lungenerkrankungen.

Falls du unter derartigen Krankheiten leidest, dann solltest du natürlich zum Arzt gehen.

Allerdings liegen die Ursachen oftmals im eigenen Verschulden.

Hört sich erst einmal hart an, aber du kannst ganz einfach gegensteuern, wie du noch sehen wirst.

Aber zunächst zu den Gründen für deine Schlaflosigkeit, die in deiner Verantwortung liegen.
Dies sind:

  • Stress
  • zu spät oder zu schwer gegessen
  • zu viel Alkohol getrunken
  • die falsche Matratze
  • eine zu hohe oder zu niedrige Raumtemperatur im Schlafzimmer
  • unzureichende Abdunkelung des Schlafzimmers
  • belastende Lebensumstände in Beruf oder Familie, die dein Gedankenkarussell nicht zur Ruhe kommen lassen
  • Übergewicht

Auch an der falschen Positionierung des Bettes oder zu viel Kunststoff in den Schlafräumen kann es liegen, dass du dich schlaflos im Bett umher wälzt.

Hierzu kann ich dir das Buch von Guy Laforge sehr empfehlen!

 


Anzeige
Gesundes Haus – Gesunder Mensch – hier klicken

Schlaflos und die Folgen von zu wenig Schlaf

Wenn du Nacht für Nacht zu wenig Schlaf findest, dann solltest du dich rasch darum kümmern, wieder einen gesunden Schlafrhythmus zu finden. Denn Schlaflosigkeit bleibt nicht ohne Folgen.

Dazu gehören beispielsweise Tagesmüdigkeit und Konzentrationsstörungen, wodurch du als Autofahrer oder auf der Arbeit, wenn du Maschinen bedienen musst, andere Menschen und dich selbst gefährdest.

Denn das Risiko für Unfälle steigt bei Übermüdung extrem. Das solltest du nicht unterschätzen.

Um nur ein Beispiel zu nennen: Für die Katastrophe von Tschernobyl war ein übermüdeter Ingenieur verantwortlich.

Deine Leistungsfähigkeit sinkt, wenn du oft schlaflos bist und du bist leichter reizbar. Außerdem steigen dein Blutdruck und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Dein Immunsystem wird ebenfalls geschwächt, sodass du anfälliger bist für Krankheiten.

Schlaflosigkeit vermehrt zudem den Hunger und fördert eine Gewichtszunahme.

Wenn du schlaflos bist, alters du rascher und leidest somit unter Alterserscheinungen. Und auf Dauer sinkt deine Lebenserwartung.

 

Schlaflos und was du dagegen tun kannst, damit du nicht mehr Schäfchen zählen musst!

 

Schlaflos, was du tun kannst und was garantiert rasch hilft!

Es gibt einige Haumittelchen, die dir helfen können, wieder besser ein- und durchzuschlafen.

Dabei solltest du keinesfalls auf Medikamente zurückgreifen, denn die machen auf Dauer süchtig. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob diese Schlafmittel vom Arzt verschrieben wurden oder in der Apotheke frei verkäuflich sind.

Außerdem kommst du dann noch schlechter aus dem Bett, wenn am Morgen der Wecker schellt.

Was du stattdessen tun nehmen kannst und was schon zahlreichen meiner Kunden auf völlig natürliche Weise geholfen hat und garantiert nicht abhängig macht ist CBD-Öl.

CBD Öl von Natura VitalisAnzeige

 

Dieses „Wunder der Natur“ gibt es in verschiedenen Konzentrationen, wobei ich zum 10-prozentigen rate. Seit neuestem gibt es dieses besondere Öl auch in der Geschmacksrichtung Orange.

Garantiert, keine Nebenwirkungen, völlig natürlich, probiere es gleich aus!

 

Nachfolgend mal einige Kundenmeinungen:

Kundenmeinung von Berthold bezüglich CBD-Öl von Natura Vitalis verschiedene Kundenmeinungen zum CBD-Öl von Natura Vitalis

 

Schlaflos, was du sonst noch tun kannst

Alternativ gibt es natürlich auch noch einige Hausmittelchen, die gegen Schlaflosigkeit helfen bzw. helfen sollen.

Wenn du also mal wieder schlaflos bist und nach 20 Minuten immer noch wach liegst, ist es empfehlenswert aufzustehen und etwas zu tun, was dich beruhigt.

Dies könnte bspw. sein, dass du entspannende Musik hörst, eine Meditation machst oder ein warmes Bad nimmst.

Du kannst auch ein Buch lesen, allerdings sollte der Inhalt beruhigend wirken.

Sorge am Abend, wenn du von der Arbeit nach Hause kommst für die richtige Beleuchtung. D. h., mache abends nicht zu viel Licht, denn das hält wach.

Auch auf die Arbeit am Computer oder die Beschäftigung mit dem Mobiltelefon solltest du besser verzichten, denn das blaue Licht sorgt für Schlaflosigkeit.

Empfehlenswert ist es außerdem, den Fernseher mindestens 30 Minuten bevor du ins Bett gehst auszuschalten.

Du kannst auch schon tagsüber etwas für deinen Biorythmus tun. Gehe möglichst oft nach draußen an die frische Luft.
Es gilt als erwiesen, dass Menschen, die unter freiem Himmel arbeiten kaum Schlafprobleme haben.

Entspannungstechniken wie Yoga oder Meditation sowie progressive Muskelentspannung können ebenfalls deiner Schlaflosigkeit entgegenwirken.

Natürlich ist es auch wichtig, auf dein individuelles Schlafbedürfnis zu achten.

Es bringt schließlich nichts ins Bett zu gehen, wenn du nicht müde bist, selbst wenn dein Partner schon schläft wie ein Murmeltier.

Es gibt nun mal Menschen, die kommen mit fünf Stunden Schlaf aus, andere brauchen hingegen acht Stunden.

Und noch was, schaue möglichst nicht auf die Uhr, denn das setzt dich nur unter Stress und verursacht Frust.

 

Schlaflos, mein Fazit

Es gibt einiges was du tun und wie du gegensteuern kannst, wenn du schlaflos bist.

Meine persönliche Empfehlung, weil ich damit überragende Ergebnisse erzielt habe ist jedoch die Verwendung von CBD-Öl.

Melanine - Button Preis checken für Magic Sun Set von Natura Vitalis

 

Was unternimmst du, wenn du schlaflos bist? Schreib mir gerne einen Kommentar! Und natürlich freue ich mich, wenn du so lieb bist und den Artikel teilst.

Alles Liebe für dich!

Gabi

Verfolgen Gabriele Valerius-Szöke:

HINWEIS: Die in meiner Artikeln und auf meiner Website aufgeführten Produkte habe ich wirklich getestet: Die von mir für gut befundenen Produkte beinhalten sog. Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision. Für dich ändert sich gar nichts, auch dein Preis ist derselbe, ob ich nun eine Provision bekomme oder nicht. Ich bedanke mich bei allen, die mich auf diese Weise unterstützen und ich weiterhin diese wertvolle Arbeit für euch alle machen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.