Auf dieser Seite findest du die Referenzen meiner zufriedenen Kunden. Ich denke, so kannst du dir einen guten Überblick verschaffen, was mit der Emmi-dent Ultraschallreinigung möglich ist. Ich freue mich über jede Kundenmeinung, denn je mehr Referenzen es im Laufe der Zeit werden, umso besser.

Natürlich habe ich auch meine eigene Meinung am Ende der Referenzen aufgeführt, denn ich möchte meine Emmi-dent niemals mehr missen.


Referenzen meiner Kunden

Elfriede Petraschka - Referenzen

Ich putze mir 2 x täglich mit der Emmi meine Zähne. Nach den ersten zwei Anwendungen war am nächsten Tag ein Eiterpunkt am Zahnfleisch zu sehen. Es handelte sich um den Zahn, wo beim Zahnröntgen festgestellt worden war, dass unter der Zahnwurzel ein abgeschlossener Eiterherd sitzt. Alle paar Jahre machte mir dieser Zahn Probleme. Der Zahnarzt hatte mir als Ersthilfe Antibiotika verschrieben und immer eine Wurzelresektion nahe gelegt. Die habe ich dann jedoch nie gemacht.

Genauso schnell wie sich dieser Eiterpunkt zeigte, verschwand dieser am darauffolgenden Tag. Auf Nachfrage wurde mir erklärt, dass es – wie bei allen natürlichen Behandlungsmethoden – zu einer sogenannten Erstverschlimmerung kommen kann. Dies war wohl bei mir der Fall, wie gesagt, der Eiterpunkt war ja dann auch weg. Bin gespannt, wenn ich irgendwann mal wieder zum Röntgen muss, ob der Eiterherd im Inneren verschwunden ist.

Mein Zahnfleischbluten war nach einer Woche weg.

Allerdings hab ich festgestellt, dass ich, wenn ich feste Teilchen zwischen den Zähnen stecken habe und mit einem Dentalhakerl vorsichtig arbeite, sehr leicht zu bluten beginne.

Meine Zahnverfärbungen sind deutlich heller und meine Zähne fühlen sich viel glatter an!

Auch hab ich Fotos gemacht bevor ich mit der Emmi zu putzen begonnen habe. Meine Hauptanliegen sind mein Zahnfleischschwund, meine freiliegenden Zahnhälse und dass der Rand, wo meine Zähne überkront sind, wieder durch Zahnfleisch geschützt werden, sprich, dass sich mein Zahnfleisch wieder eng an meine Zähne anschließt. Jedoch kann ich (noch) keinen Unterschied feststellen, aber das kommt vielleicht mit der Zeit.

Was ich allerdings festgestellt habe, dass die Zwischenräume meiner elf am Stück überkronten Zähne in der oberen Gebissreihe, wo ich bereits den Speichel bzw. das Mundspülwasser nach dem Zähneputzen durch die Zwischenräume spülen konnte, sich verkleinert haben. Dies war mir auch beim Sprechen sehr unangenehm und das ist jetzt weg. Also keine Luft, kein Speichel mehr, den ich beim Sprechen zwischen den Zahnkronen und dem Zahnfleisch hatte!!! Auch wenn es noch nicht so deutlich sichtbar ist, hat sich da bereits etwas getan.

Ach ja und die Fieberblase die ich neulich hatte, war innerhalb von 2 Tagen verschwunden. Denn als ich bemerkt habe, dass ich eine bekomme, hab ich sie anschließend nach dem Zähneputzen jeweils einige Minuten lang beschallt. :))

Referenz von Elfriede Petraschka, Wien http://herzensverbindung.jimdo.com/

NACHTRAG vom 11.08.2015 von Elfriede Petraschka:

Ich hatte kürzlich eine Fieberblase und so schnell war die noch nie weg bzw. ist sie eingezogen. Ich führe das auf die Emmi zurück, da ich die Fieberblase damit beschallt habe.


Peter Ritt - Präventologe - Referenzen

Seit 2 Jahren verwende ich die emmi-dent Ultraschallreinigung zur täglichen Mund-und Zahnprophylaxe. Schon ab der 1. Reinigung spürte ich die extreme Glattheit der Zähne. Nach 2 Tagen waren meine Zähne heller. Später staunte ich über mein rosarotes Zahnfleisch, das besser durchblutet wird. Bei meiner Frau hörte das jahrelange Zahnfleischbluten nach 2-3 Tagen auf.

Monate später erhielt ich 2 Implantate und beschallte die OP-Wunden mehrmals am Tag.

Meine Zahnärztin war sehr erstaunt über die schnelle Wundheilung. Heute kann ich sagen, dass es nichts besseres gibt als unsere emmi-dent.

Kundenmeinung von Peter Ritt, www.peter-ritt.de

Marion Kirsten - ReferenzenMit der Emmi – dent 100% Ultraschall Zahnbürste bin ich und meine Familie sehr zufrieden.

Ein sensationelles Putzergebnis ohne intensives, schädigendes Schrubben. Das Zahnfleisch blutet nicht mehr und sieht sehr gesund aus, was auch mein Zahnarzt bestätigt hat.

Die passende Ultraschallzahncreme ohne Schmirgelstoffe ist absolut genial, weil die Zähne und der Zahnschmelz nicht angegriffen werden. Selbst in den Zwischenräumen können sich keine Bakterien absetzen und somit ist die tägliche Mundhygiene für mich eine Sicherheit ein strahlendes Lächeln dauerhaft zu erhalten.

Referenz von Marion Kirsten, Weststraße 22, 01917 Kamenz,
Tel: 03578 383621, Mobil: 0174 9412615

www.beautyfashion.eu


Wilhelm L. - ReferenzenLiebe Gabi, vor etwa 4 Monaten habe ich die Emmi-dental Metallic Club Ultraschall-Zahnbürste in Deinem Webshop gekauft. Ich benutze sie seitdem regelmäßig und bin damit sehr zufrieden.

Zu meiner eigenen Überraschung empfand ich von Anfang an die Putzwirkung besser als bei einer herkömmlichen Zahnbürste. Dass dies ohne schrubben der Zähne der Fall sein könnte, hätte ich vorher nicht erwartet. Ich spüre auch, dass durch den Entfall des „Schrubbens“ mein Zahnfleisch geschont wird und ich deutlich weniger Zahnfleischprobleme habe. Außerdem habe ich weniger Zahnverfärbungen als vorher.

Und was das Beste ist: der Zustand eines Zahnes der seit Jahren trotz zahnärztlicher Behandlung regelmäßig immer wieder Schmerzen verursacht hat, hat sich wesentlich gebessert und die Häufigkeit der Schmerzen hat sich um ca. 90% reduziert. Ich bin also sehr zufrieden mit meiner Ultraschall-Zahnbürste und werde sie auch weiterhin benutzen.

Referenz von Wilhelm L., Gétye, Ungarn

Wolfgang Dillmann - ReferenzenIch reinige mir mit Emmi-Dent seit ca. 4 Monaten die Zähne und hatte vor kurzem ein nettes Erlebnis bei meinem Zahnarzt.

Ich war schon über 2 Jahre nicht mehr beim Zahnarzt und er hat mich gefragt, was ich mache, dass meine Zähne und Zahnzwischenräume so sauber sind. Als ich ihm erzählte, dass ich die Zähne mit einem Ultraschall-Zahnreinigungsgerät putze, war er ganz begeistert.

Aber wahrscheinlich hatte er dabei auch ein weinendes Auge, weil ich jetzt noch seltener zu professionellen Zahnreinigung komme 😉

Grüße vom schönen Bodensee,

Referenz von Wolfgang Dillmann, CoachingZumErfolg

Ich bekam die Ultraschall-Zahnbürste zu Weihnachten (am 25.12.2014) geschenkt und bereits nach einer Woche spürte ich, dass sich mein Zahnstein langsam auflöst. Meine Zähne fühlen sich jetzt wunderbar glatt an.

Nachtrag 14.04.2015: Ich hatte früher des Öfteren Probleme mit meinem Zahnfleisch. Diese haben sich mittlerweile gegeben. Auch werde ich häufig auf meine jetzt schönen, hellen Zähne angesprochen. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Emmi-dent.

Kundenmeinung von Erika Szőke, Nyirád, Ungarn

Ich benutze die Emmi-dent nun seit dem 01.01.2015, also inzwischen fast 5 Monate. Meine Zähne sind deutlich heller geworden und auch glatter, sie wirken einfach sauberer. Auch habe ich das Gefühl, dass unten an den Zähnen der Zahnstein noch nicht wieder da ist oder nur sehr wenig. An einer bestimmten Stelle konnte ich früher immer selber feststellen, dass es sich wieder ein wenig zugesetzt hatte und das sieht jetzt besser aus.

Ich gehe immer zweimal pro Jahr zur Kontrolle, einmal im Sommer und dann um die Weihnachtszeit herum. Meine nächste Kontrolluntersuchung ist im Juni 2015. In dieser soll auch Zahnstein entfernt werden. Ich bin schon sehr gespannt, ob mein Zahnarzt etwas findet. Der nächste Zahnreinigungstermin steht erst für Ende des Jahres an, auch darauf bin ich jetzt schon bereits gespannt. Ansonsten habe ich vorher keine Probleme mit Zahnfleischbluten oder Ähnlichem gehabt, daher kann ich da leider nichts zu sagen.

Referenz von Tina Schulte, Düsseldorf, Deutschland

Dr. Anja Strassburger - ReferenzenErste Quintessenz von mir nach 3 Tagen: Super!

Zahnfleischbluten, was ich immer, immer, immer hatte, ist weg.

Zähne glatter und auch heller. Zahnstein habe ich auch weggekriegt. Jetzt bin ich gespannt auf den Langzeiteffekt.

Referenz von Dr. Anja Strassburger, Tourrettes sur Loup, Frankreich

www.verkaufsflirt.de

 

 


Alexandra Wagner - ReferenzenMein Weisheitszahn war stark entzündet und ich war schon seit längerer Zeit in zahnärztlicher Behandlung.

Die Entzündung wurde mit speziellen Tinkturen behandelt, die die Entzündung abheilen lassen sollten. Jedoch wurden die Schmerzen nicht weniger.

Da entdeckte ich dieses Ultraschallzahnreinigungsgerät (mit echtem Ultraschall – ich erwähne das nur, da viele Menschen keinen Unterschied zwischen einer Schall- und einer Ultraschallzahnbürste erkennen können, den es jedoch gibt).

Bereits nach wenigen Tagen Beschallung, war die Entzündung abgeheilt. Für mich gibt es keine bessere Zahnreinigung.

Referenz von Alexandra Wagner, Ainring-Perach, Bayern

Gerhard Steiner - ReferenzenDie Emmi-Ultraschall-Zahnreinigung habe ich jetzt ein 1/2 Jahr und bin sehr zufrieden.

Meine Zähne sind glatt wie nach einer prof. Zahnreinigung.

Wenn ich spüre, dass einige Zähne nicht mehr so glatt sind, einfach beim nächsten Mal etwas länger beschallen.

Kundenmeinung von Gerhard Steiner, München, Bayern

 

 


Nach den Referenzen meiner Kunden, möchte ich dir nun, wie angekündigt, auch noch meine eigenen Erfahrungen schildern.

Gabriele Valerius-SzökeIch war viele Jahre sehr frustriert von den vielen Zahnarztbesuchen und den vergeblichen Versuchen meine Zahnfleischentzündungen zu stoppen, denn ich litt unter einer schweren Parodontitis. Obwohl ich alle drei Monate zur professionellen Zahnreinigung zum Zahnarzt ging und meine Zähne wie eine Besessene pflegte, hatte ich Zahnfleischtaschen und bekam immer wieder schmerzhafte Zahnfleischentzündungen.

Durch diese ständig wiederkehrenden Entzündungen habe ich im Laufe der Zeit auch immer mal wieder den einen oder anderen Zahn verloren. Auch habe ich andere gesundheitliche Probleme bekommen. So konnte ich keine Kinder bekommen und eine Weile spielte mein Herz verrückt.

So haben mich meine Zähne – bis im Februar 2014 – nicht nur etliche Nerven und schmerzhafte Behandlungen, sondern auch einiges an Geld gekostet, welches ich für teuren Zahnersatz investieren musste. Denn wer möchte schon ohne Zähne durch die Gegend laufen?

Was hat sich im Februar 2014 geändert?

Ich erhielt eine E-Mail von einer Dame, die mein Leben verändern sollte. Ich kannte diese Dame nicht, doch was ich in ihrer E-Mail las, weckte meine Neugier, denn sie erzählte mir von einer „sensationellen Ultraschall-Zahnbürste“.

Interessiert las ich mir ihre Website durch, schaute mir die Videos an und dachte mir, wenn nur ein Bruchteil dessen stimmt, was da versprochen wird, dann lohnt es sich, dieses Gerät einmal auszuprobieren und das tat ich. Ich bestellt mir dieses Ultraschall-Zahnreinigungsgerät, welches lediglich im Aussehen an eine Zahnbürste erinnert. In einem Telefonat mit o.g. Dame erklärte sie mir, dass es ungeheuer wichtig sei, auf die richtige Anwendung zu achten (ohne Reibung und Druck), da die Zähne beschallt und nicht mehr geputzt werden.

Das war natürlich anfangs eine Umstellung, doch ich tat, wie mir die Dame empfohlen hatte und war bereits nach einer Woche derart begeistert, dass ich es kaum glauben konnte. Meine Zähne waren schon nach der ersten Anwendung glatter und wurden im Verlauf der ersten Woche immer heller.

Kurz bevor ich auf diese Ultraschall-Reinigung aufmerksam gemacht wurde, war ich beim Zahnarzt zur professionellen Zahnreinigung. Dabei wurde auch die Tiefe meiner Zahnfleischtaschen gemessen. Außerdem hatte ich zu diesem Zeitpunkt einen lockeren Zahn, den ich jedoch noch behalten wollte.

Was bisher Positives geschehen ist

Seither verwende ich dieses Ultraschall-Reinigungsgerät regelmäßig morgens und abends. Mein lockerer Zahn hat sich nach ca. 3/4 Jahr wieder gefestigt. Mein Zahnfleisch wurde im Laufe der Zeit rosiger. Ich habe seither keinerlei Zahnbeläge, Zahnstein, Entzündungen oder sonstige Probleme mehr gehabt und danke dem lieben Gott tagtäglich, dass er mir die Möglichkeit gegeben hat, auf dieses wundervolle Gerät aufmerksam zu werden. An dieser Stelle, ein herzliches Danke an Marion (so heißt die Dame und wir duzen uns mittlerweile), ohne deine E-Mail wäre meine Parodontitis sicherlich unaufhaltsam weiter fortgeschritten.

Klar, dass mich meine positiven Erfahrungen veranlasst haben, dass Gerät nun selbst zu vertreiben. Auch wenn ich dir nicht versprechen kann bzw. darf, – denn ich bin ja kein Arzt – dass du die gleichen Erfahrungen machst, die ich gemacht habe, kann ich dir nur empfehlen, dir die Informationen und Videos anzusehen, die du auf meiner Website findest und dir dieses Ultraschallgerät zu bestellen und es auszuprobieren. Wenn du dich unter https://well24.emmi-club.de registrierst bekommst du als Vorteilskunde sogar 10 % Rabatt auf jeden Einkauf.

Gabriele Valerius-Szöke

Telefon +49/[0]1577-5958105

info@ratgeber-gesund-leben.de

ID: 1-37963-41

www.ratgeber-gesund-leben.de

Print Friendly, PDF & Email
The following two tabs change content below.
Als Präventionsberaterin, Fitness-Coach sowie Autorin für Gesundheits- und Mental-Ratgeber helfe ich gesundheitsbewussten Frauen, die wenig Zeit haben, auf natürliche, einfache Weise für einen ganzheitlich, gesunden Körper zu sorgen. Außerdem mache ich Mut eigene Wege zu gehen, Stress und Belastungen loszuwerden und deinen persönlichen Traum zu leben, damit auch deine Seele glücklich ist.