CBD Wirkung und warum es ausgerechnet bei dir nicht wirkt!

Eingetragen bei: Gesundheit | 0

Überall schwärmen die Menschen “die CBD Wirkung, einfach super”! “Es hat mir so super geholfen, viel besser als jedes Medikament”.

Auch du hast es deshalb inzwischen probiert, weil du

  • Schmerzen hast, die du unbedingt loswerden willst
  • unter Schlafstörungen leidest
  • Stress und Nervosität dich belastet
  • unter depressiven Verstimmungen leidest
  • oder sonstige gesundheitliche Störungen beseitigen möchtest bzw. die Therapie damit unterstützen willst

 

CBD Wirkung, warum verspürst du diese Wirkung nicht?

Da ich vereinzelt angesprochen werde, warum CBD beim ein oder anderen nicht wirkt, habe ich mich entschlossen, die Punkte, die dafür verantwortlich sind, hier zusammenzutragen.

 

Grundsätzliches vorweg!

Wichtig: Vorwegschicken möchte ich an dieser Stelle erst mal ausdrücklich Folgendes:
Es ist ganz klar zwischen einer Anwendung von CBD als Nahrungsergänzungsmittel und einer Anwendung von CBD im therapeutischen Bereich zu unterscheiden!!!

Nahrungsergänzungsmittel gelten als Lebensmittel und sind aufgrund ihrer Dosierung für gesunde Menschen ausgelegt.

Deshalb sind Heilaussage für Nahrungsergänzungsmittel auch verboten.

Gerade, wenn es um gesundheitliche Belange geht, musst du wissen, dass hier nur ein Arzt oder naturheilkundlicher Therapeut behandeln darf, denn dazu muss die Dosierung teilweise deutlich herauf gesetzt werden. Eine höhere Dosierung darf jedoch nur von genannten Fachpersonen verordnet werden!!!

Die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln dienen lediglich dem Erhalt deiner Gesundheit und Lebensfreude.

Wenn du allerdings gesundheitliche Herausforderungen hast und dich gerne mal von einem erfahrenen Heilpraktiker beraten lassen möchtest, dann empfehle ich dir unse kostenfrei Sprechstunde mit dem Heilpraktiker unseres Gesundheitsnetzwerks. Siehe auch nachfolgende rote Hinweistafel!!! Hier kannst du dich beraten lassen, welche Produkte für dich in Betracht kommen und in welcher Dosierung du diese nehmen solltest.

 

Gratis Sprechstunde mit unserem Heilpraktiker, bitte mittwochs um 19 Uhr hier klicken und nachschauen
Einfach auf dieses rote Feld klicken und du wirst dorthin weitergeleitet!

 

Zudem solltest du niemals außer Acht lassen, dass jeder Mensch anders reagiert.

Aber: Die CBD Wirkung ist, wenn du nachfolgende Kriterien und Verhaltensweisen beachtest, grundsätzlich erst mal unumstritten!

Es gibt in jedem Fall bestimmte Dinge, die zu beachten sind, damit CBD seine volle Wirkung entfalten kann. Und nun verrate ich dir worauf es ankommt, damit du einen bzw. den gewünschten Nutzen hast.

 

CBD Wirkung – die Qualität des CBD

Damit CBD Wirkung zeigt, ist die Qualität zunächst einmal sehr wichtig. Denn, es gibt enorm große Qualitätsunterschiede.

Deshalb ist es extrem wichtig, dass du bei deinem CBD Öl oder einer sonstigen Cannabis-Produkt-Variante darauf achtest, wie es hergestellt ist.

D.h., wurde es künstlich herstellt oder auf natürlichem Wege?

Welche Pflanzenteilen wurden verwendet, wie schonend wurde gefiltert und, und, und?

Manche CBD-Produkte, die auf dem Markt angeboten werden, wurden mit Kokosöl etc. gestreckt.
Es soll sogar Hersteller geben, die verwenden ganz normales Speise-Hanf-Öl.
Logisch, dass davon keine große Wirkung zu erwarten ist.

Um herauszufinden, ob das Produkt, wofür du dich entscheidest eine gute Qualität hat, kannst du Menschen in deinem Umfeld fragen, die bereits ein solches CBD Produkt verwenden. Du kannst dich auch im Shop umsehen und schauen, wie viele positive Bewertungen es gibt.

Oder du verlässt dich auf die Auszeichnung “Biotechnology Award für den besten CBD Hersteller Europas”!

Denn, diese Auszeichnung hat unser Gesundheitsnetzwerk Natura Vitalis soeben erhalten und wurde dadurch zum Testsieger.

Gewinner bester CBD Hersteller Europas Natura Vitalis - Biotechnology Award 2019

 

CBD Wirkung – die Konzentration des CBD

Die Konzentration des CBD sagt logischerweise auch etwas über die CBD Wirkung aus.

Denn, es gibt bspw. beim CBD Öl Stärken von 2%,  5%, 10%, 15% etc.

Eventuell war es bei dir zu schwach.

Nehmen wir an, du hast dich aufgrund des Preises für das 5%-ige CBD Öl entschieden, weil das günstiger ist.

Das ist zwar verständlich, aber:
Je nachdem für welchen Zweck du es einsetzt, musst du es dann höher dosieren, als wenn du gleich das 10%-igen CBD Öl gekauft hättest.

Denn, vom 10%-igen CBD Öl brauchst du ggf. weniger und von daher bleibt sich der Preis dann gleich.

CBD Cannabisöl 10%ig Natura Vitalis 20ml
Anzeige

 

Nachtrag vom 1. Juli 2019:

Seit kurzem gibt es das einzigartige LIPO CBD. Dieses wirkt stärker, denn es wirkt wie ein 20%iges CBD, schneller und länger. Alle Einzel- und Besonderheiten zur Wirkweise von liposomalem CBD erfährst du in meinem diesbezüglichen Beitrag:

NEU, liposomal: Das stärkste CBD aller Zeiten!

 

CBD Wirkung  – Dauer der Anwendung

Hand aufs Herz: Wie lang nimmst du dein CBD-Produkt schon?

Die wievielte Packung oder das wievielte Fläschchen ist das?

Du nimmst es eine Woche? Das ist viel zu wenig!

Denn: CBD ist KEIN Medikament, sondern ein Nahrungsergänzungsmittel, ein Naturprodukt!

Du solltest hier nicht erwarten, dass du innerhalb von 2 bis 3 Stunden ein neuer Mensch bist!

Bei den meisten Menschen ist es doch so, dass sie sich schon länger unwohl fühlen.

Alleine deshalb sagt einem schon der logische Menschenverstand, dass innerhalb dieser kurzen Zeit, d.h. innerhalb weniger Stunden kein Wunder geschieht!

Du weißt doch “Wunder dauern etwas länger” 😉

Klar, es gibt Menschen, die schon nach kurzer Zeit eine Besserung verspüren und sich wohler fühlen, aber das sind Ausnahmen.

Und außerdem ist jeder Körper anders.

Also, hab etwas Geduld, auch wenn das verständlicherweise manchmal schwer fällt.

1 bis 2 Monate solltest du deinem Körper Zeit geben.

Ich bin mir sicher, dass sich in diesen vier bis acht Wochen eine Wirkung zeigt.

annabis Natura Vitalis - bester Cannabis Hersteller Europas
Anzeige

 

CBD Wirkung – falsche Verwendung

Du schluckst dein CBD Öl sofort herunter?

Träufelst das CBD Öl in Wasser ein und trinkst dieses?

Mischst es gar unter dein Essen oder tropfst es auf dein Butterbrot?

Tu das bitte nicht! Denn, damit setzt du die Wirkung gewaltig herunter!

Warum? Weil das CBD Öl in Tropfenform über die Mundschleimhaut aufgenommen wird.

Die richtige Anwendung sieht wie folgt aus:

Gebe die Tropfen bitte unter die Zunge und lasse sie dort mindestens eine Minute (besser 2 Minuten) einwirken, bevor du diese herunterschluckst!

Und bei den magensaftresistenten CBD Öl Softgel Kapseln ist es wichtig, dass du diese vor dem Essen nimmst.

Das ist sehr wichtig, weil sie sonst vom Speisebrei beschädigt werden und schon im Magen aufgehen, da die Softgels relativ weich sind.

Und dann ist es Essig mit der magensaftresistenten Ummantelung.

Denn, diese wurde schließlich extra dafür geschaffen, damit das in den Softgels enthaltene CBD Öl erst im Dünndarm aufgenommen wird.

Nur dort kann es seine volle CBD Wirkung entfalten.

Das ist auch der Grund, weshalb auch all unsere Presslinge diese spezielle Ummantelung haben.

Nur so ist der Schutz vor der aggressiven Magensäure gewährleistet und die wertvollen Inhaltsstoffe passieren die aggressive Magensäure unbeschadet und können so die CBD Wirkung bieten, die du dir wünschst.

Die Presslinge nutzen dafür lediglich ein anderes Material, was härter ist.

Grundsätzlich solltest du darauf achten, dass Kapseln und Presslinge eine Schutzummantelung vor der Magensäure besitzen.

Denn sonst nimmt die Wirkung drastisch ab!

Derzeit ist Natura Vitalis soweit ich weiß, der einzige Hersteller mit einem derartigen Verfahren.

CBD Cannabisöl Softgels magensaftstabiel - Natura Vitalis
Anzeige

 

 

CBD Wirkung – die Dosierung ist zu gering

Auch die Dosierung ist sehr wichtig. Denn, wenn ich nachfrage, dann sagen mir manche Kunden, dass sie lediglich 1-2 Tropfen am Tag nehmen.

Das ist allerdings viel zu wenig!

Um die für dich richtige Dosierung herausfinden, empfehle ich dir etwas zu variieren.

Bei unserem CBD Öl lautet die übliche Empfehlung zunächst einmal 8 Tropfen täglich.
Das ist die Dosierung für gesunde Menschen, die gesund bleiben wollen.

Falls dir das zu viel erscheint, weil du ein etwas ängstlicher Typ bist, teste ein wenig und starte zunächst mal mit 3 x 2 Tropfen.

Solltest du nach 2 Wochen keine CBD Wirkung verspüren, dann erhöhe auf 8 Tropfen und warte wieder 2 Wochen.

Auch kannst du ausprobieren, ob es dir besser hilft, wenn du die komplette Anzahl der Tropfen auf einmal, d.h. nur abends nimmst oder, ob es für dich besser ist, diese aufzuteilen, z.B. morgens und abends jeweils 4, oder gar 3 x täglich, z.B. 3×2 oder 3×3.

Falls du Beschwerden hast oder krank bist und diese mit CBD behandeln möchtest, dann solltest du dich erst einmal untersuchen lassen. Ob vom Arzt oder einem geschulten sonstigen Therapeuten, bleibt dir überlassen.

Erfahrungsgemäß stehen Alternativmediziner wie bspw. Heilpraktiker natürlichen Methoden offener gegenüber.
Nur derart geschulte Personen dürfen eine therapeutische Dosierung empfehlen.

Wenn du die Dosierung in Eigenregie erhöhen möchtest, so tust du das auf eigene Gefahr. Darauf weise ich dich an dieser Stelle ausdrücklich hin, selbst wenn ich persönlich noch von keinem Fall einer schädlichen Überdosierung gehört habe.

Solltest du bereits in ärztlicher Behandlung sein, und möchtest deine ärztliche Therapie mit diesen Produkten unterstützen, dann solltest du dies ebenfalls mit deinem behandelnden Arzt oder Therapeut abstimmen. Setze bitte keinesfalls deine Medikamente eigenständig ab.

Nochmals der Hinweis:

Jeweils mittwochs im 14-tägigen Rhythmus findet in unserem Gesundheitsnetzwerk um 19.00 Uhr eine GRATIS online-Sprechstunde mit unserem Heilpraktiker statt. Schau einfach mal am Mittwoch um 19 Uhr auf meinen Web-Shop – HIER KLICKEN, ob die Veranstaltung stattfindet! Ich veröffentliche die Termine außerdem auf meiner Website, sofern ich rechtzeitig davon erfahre.
Während der Live-Veranstaltung kannst du im Studio über die kostenfreie Hotline anrufen und mit unserem Heilpraktiker über deine Beschwerden sprechen. Dieser gibt dir dann seine Produkt- und Dosierungs-Empfehlungen.

 

CBD Stem Complex von Natura Vitalis - Stammzellen, Stammzellentherapie
Anzeige

 

 

CBD Wirkung – die Genetik

In sehr seltenen Fällen kann auch deine Genetik dafür verantwortlich sein, dass CBD bei dir nicht wirkt.

Warum ist das so?

Wie du vielleicht weißt, wirkt CBD über das körpereigene Endocannabinoid-System, kurz ECS.

Das ist ein Teil des Nervensystems und der umfasst die sog. Cannabinoid-Rezeptoren CB1 und CB2.

Nun gibt es jedoch Menschen, die werden mit einer genetischen Mutation geboren.

Bei diesen Menschen, es sind ca. 20 %, ist der Endocannabinoid-Anteil erhöht.

Aber genau bei dieser Bevölkerungsgruppe kann es sein, dass die CBD Wirkung ausbleibt.

Hautkrankheiten behandeln mit CBD Balm von Natura Vitalis
Anzeige

 

CBD Wirkung – die Anatomie

Ja, du hast richtig gelesen, auch die Anatomie kann eine Rolle spielen.

Denn, Frauen sind im Allgemeinen etwas kleiner und manchmal zierlicher, als Männer.

Und deshalb ist es möglich, dass du als großer starker Mann auch eine höhere Dosis benötigst, um die CBD Wirkung zu spüren.

Alle Produkte von Natura Vitalis
Anzeige

 

 

CBD Wirkung – nimmst du ein Vollspektrum-Produkt?

Denn, das ist sehr wichtig, weil nur natürliche Vollspektrum CBD Produkte auch Terpene und Flavonoide enthalten.

Und diese wiederum sorgen dafür, dass die CBD Wirkung besonders effektiv ist.

Dies wurde sogar in verschiedenen Studien bewiesen.

CBD Liquid - CBD Breathe von Natura Vitalis
Anzeige

 

Und last but not least…

 

Der Mensch ist keine Maschine

Jetzt wirst du sagen “das ist ja wohl klar”. Dennoch möchte ich hier kurz darauf eingehen.

Denn, erst neulich sagte mein Kollegen Toni Blaettler:

“Aus meiner Sicht können geistig seelische Belastungen ebenso einen Einfluss auf die Wirksamkeit haben (nicht nur in Zusammenhang mit CBD).
Der Mensch ist keine Maschine (was jedoch die Schulmedizin gerne so darstellt) und somit kann man NICHT einfach an dieser oder jener Schraube ein wenig drehen und dann ist es so, wie man es sich vorstellt. Das Ganze ist weit komplexer und folglich sollte man immer alles (auch Ernährung, Lebensweise, körperliche, geistig seelische Verfassung (Einstellung, Denkweise) und einfach alles) mit berücksichtigen. Damit ist es auch logisch, dass jeder Mensch mehr oder weniger und individuell anders reagiert.”

Und da stimme ich ihm natürlich zu, denn das zeigt sich tagtäglich in meinen Beratungen.

 

CBD Wirkung – Fazit

Falls du also bereits ein CBD Produkt ausprobiert hast und es bei dir nicht gewirkt hat, dann glaube bitte nicht, dass alle CBD Produkte schlecht sind.

Eventuell hast du nur das falsche Produkt, d.h. du hattest Pech und hast eine schlechte Qualität erwischt oder hast einen der vorgenannten Punkte außer Acht gelassen.

Geh einfach mal die vorstehende Liste durch und überprüfe, ob sich ein Fehlerteufelchen eingeschlichen hat und du nur einen der aufgezeigten Punkte ändern musst.

Außerdem gibt es verschiedene Formen, wie du CBD verwenden kannst.

Neben dem CBD Öl, den CBD Softgels und den verschiedenen Presslingen, ist auch das CBD Liquid zum Verdampfen eine sehr wirkungsvolle Möglichkeit.

Denn, dabei geht der Wirkstoff direkt über die Lungenkapillare in den Blutkreislauf.

Probiere einfach verschiedene Möglichkeiten aus und kombiniere auch mal, z.B. CBD Öl und Pressling, je nachdem, welche Herausforderungen du hast!

Hier Klicken zum Shop von Natura Vitalis

 

Falls du Fragen hast, schreib mir eine Nachricht!

Alles Liebe für dich!

Gabi

Hinweis – bitte beachten

Siehe meine Ausführungen unter: https://www.ratgeber-gesund-leben.de/heilaussagen/

Verfolgen Gabriele Valerius-Szöke:

HINWEIS: Die in meiner Artikeln und auf meiner Website aufgeführten Produkte habe ich wirklich getestet: Die von mir für gut befundenen Produkte beinhalten sog. Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision. Für dich ändert sich gar nichts, auch dein Preis ist derselbe, ob ich nun eine Provision bekomme oder nicht. Ich bedanke mich bei allen, die mich auf diese Weise unterstützen und ich weiterhin diese wertvolle Arbeit für euch alle machen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.