Gelenkschmerzen, das kannst du dagegen tun!

Veröffentlicht in: Gesundheit | 0

Gelenkschmerzen, es knirscht und knackt. Als Folge der Schmerzen ist auch die Bewegung eingeschränkt.

In Anbetracht von 140 Gelenken und 206 Knochen fragt man sich da schon, was kann ich nur dagegen tun?

Natürlich wäre es besser bereits in jungen Jahren die Verantwortung für seine Gesundheit zu übernehmen und mit einer gesunden Ernährung und weiteren Maßnahmen rechtzeitig vorzubeugen.Denn die Gesundheit folgt immer dem Geheimnis und der Weisheit der Naturgesetze, wie im Buch von Christopher Vasey sehr gut beschrieben!

Aber, es ist wie es ist: Wenn du unter Gelenkschmerzen leidest, dann nagt der Zahn der Zeit an deinen Gelenken, Sehnen und Bändern.

D.h., der Knorpel hat sich abgenutzt und verliert Wasser und somit Gelenkschmiere. Irgendwann liegt dann Knochen auf Knochen und das tut nun mal weh.

Deshalb ist es wichtig, den Bewegungsapparat mit den richtigen Mikronährstoffen zu unterstützen und das kannst du auf einfache und gesunde Weise wie folgt tun!

 

Mit der Gelenkschutzformel Gelenkschmerzen vorbeugen und vermeiden

Wenn du bereits unter Gelenkschmerzen leidest, dann hat sich, wie erwähnt, der Knorpel bereits abgenutzt. Deshalb muss hier die richtige Nährstoffkombination verwendet werden, damit Schmerzen möglichst reduziert werden und du beweglich bleibst.

Daher empfehle ich dir zunächst einmal das neue, verbesserte Flexi-Bel. Denn, das besitzt die Gelenkschutzformel mit lizensierten Rohstoffen.

Was sich hier nach James Bond 007 anhört, ist das weltweit erste rein pflanzliche Chondroitin (Mythocondro®), welches auf fünf Patenten basiert. Außerdem vereint es das weltweit erste vegane Clucosamin (GlucosaGreen®).

Mit Flexi-Bel bekommst du ein 100% vegetarisches Nährstoffprodukt, in dem sich die „Creme de la Creme“ der Pflanzenwelt zur Unterstützung gesunder Gelenke befindet.

Für ein schmerzfreies Leben, voller Spaß und Bewegung, liste ich hier nur einige Inhaltsstoffe auf:

  • Weihrauchextrakt (Boswellia sacra)
  • Teufelskrallenextrakt (Harpagophytum procumbens)
  • Weidenrindenextrakt (Salicis cortex)
  • GlucosaGreen® (pflanzliches Glucosamin)
  • Mythocondro® (pflanzliches Chondroitinsulfat)
  • Seepinie (Pinus pinaster)
Flexi-Bel Complete Natura Vitalis
Anzeige

Gelenkschmerzen ade, was es mit den Inhaltsstoffen auf sich hat

Sicherlich hast du bereits von einigen der genannten Substanzen gehört. Aber warum sind diese natürlichen Stoffe denn heute so bekannt und begehrt?

Dies hat verschiedene Gründe. Beginnen wir zunächst einmal mit dem …

 

Weihrauch gegen Gelenkschmerzen

Weihrauch kennt man heutzutage vorwiegend aus der Katholischen Kirche, da er als sakrales Symbol Gottes gilt. Deshalb ist er Bestandteil vieler Rituale.

In alter Zeit hatte Weihrauch lange den gleichen Wert wie Gold. Denn, er wurde gegen alle möglichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen eingesetzt und diente bereits vor 4000 Jahren in deutlich höherer Konzentration als Heilmittel.

Natürlich gibt es hier qualitative Unterschiede. Denn, man möchte schließlich nicht wie in einer Kirche riechen, was bei minderwertigen Produkten durchaus zu derartigen Ausdünstungen führen kann.

 

Weihrauch ist nicht gleich Weihrauch

In Flexi-Bel wird nur das Harz eines ganz besonderen Baumes verarbeitet. Dieser gedeiht unter sehr anspruchsvollen Wachstumsbedingungen. Denn, er benötigt einen ganz bestimmten mineralischen, steinigen Boden in extrem trockenen Regionen. Nur so kann er wachsen.

Lediglich drei Gebiete auf der Erde erfüllen diese Voraussetzungen: Die arabischen Halbinseln im Jemen und Oman. Außerdem gedeiht dieser besondere Baum in Ostindien und Somalia.

Da ist es logisch, dass man diesen besonderen Weihrauch nicht in beliebigen Mengen ernten kann.

Für Flexi-Bel wird ausschließlich der Weihrauch aus dem Sultanat Oman verwendet, denn er gilt als der beste der Welt und heißt Boswellia sacra.

Dieser Weihrauch ist wesentlich heller und transparenter als die anderen Sorten. Und hat eine so hohe Qualität, dass er nicht nur als Lebensmittel, sondern in entsprechend höheren Dosierungen auch zu Heilzwecken eingesetzt wird.

Die in dem Harz enthaltenen Boswelliasäuren sind das eigentlich Wertvolle an dieser Natursubstanz.

Studien in Indien und Deutschland zeigten, wie wirksam diese Substanz sein kann, wenn es um das Wohlergehen und die Gesundheit der Gelenke geht.

Außerdem zeigten Studien, dass es eine Vielzahl von Boswelliasäuren gibt, die sich in Qualität und Nutzen für die Gesundheit stark unterscheiden.

Bei diesen Untersuchungen stellte sich heraus, dass drei ganz bestimmte Boswelliasäuren und zwar: 3-Acetyl-11-keto-ß-Boswellia-Säure (AKBA), 3-Acetyl-ß-Boswellia-Säure und 3-Acetyl-a-Boswellia-Säure besonders wichtig sind, wenn es um die Gesundheit der Gelenke geht.

Übrigens: Die Wirksamkeit wurde ausschließlich mit diesen drei hochwirksamen Boswelliasäuren erzielt.

Verwendet man hingegen ein Gemisch aller Boswelliasäuren, bleibt der Erfolg aus!

Gut, dass du mit Flexi-Bel nur die besten Zutaten bekommst.

Natürlich darf eine Nahrungsergänzung nicht die hohe Konzentration eines pharmazeutischen Produktes enthalten. Schließlich dient eine Nahrungsergänzung grundsätzlich nur der Gesunderhaltung und nicht der Heilung.

Dennoch bekommst du mit Flexi-Bel die beste Boswelliasäuremischung aus der besten Weihrauchsorte der Welt.

Ernährungsphysiologisch erzielst du damit die größte Wirkung für die Gesundheit deiner Gelenke.

Gelenkschmerzen

 

Teufelskralle und wie diese gegen Gelenkschmerzen hilft

Auch die Teufelskralle ist ein Naturwunder, wenn es um das Thema Gelenkschmerzen geht. Denn auch dieser Stoff unterstützt das Wohlgefühl der Gelenke.

Diese Pflanze wächst in der Steppenregion der Kalahariwüste im südlichen Afrika. Naturvölker kennen die Teufelskralle bereits seit Jahrhunderten und setzen sie gerne als natürliche Heilpflanze ein.

Auch in der westlichen Welt setzen Wissenschaftler auf die besondere Wirkung der Teufelskralle, wenn es um die Gesundheit deri Gelenken geht.

Die eigentliche Wirksubstanz wird nicht aus den Früchten der Kletterpflanze gewonnen, sondern aus der Speicherknolle der Wurzel in ca. zwei Metern Tiefe.

Die Teufelskralle wird übrigens nicht nur bei Gelenkschmerzen, sondern auch bei Rücken- und Nackenbeschwerden eingesetzt.

Immer mehr Studien lassen erahnen, welch großen Einfluss die Teufelskralle hat, wenn es um das Wohlgefühl der Gelenke geht.

 

„Wundersubstanz“ Chondroitin

Chondroitin gehört zur Grundsubstanz des Gelenkknorpels. Dieser wiederum ist eine weiche, gallertartige Substanz zwischen den Gelenkknochen. Diese sorgt dafür, dass die Knochen nicht aneinander reiben. Sie wirkt quasi wie ein Stoßdämpfer.

Ohne diese Knorpelschicht wäre eine reibungsfreie Bewegung der Gelenke gar nicht bzw. nur eingeschränkt möglich.

Es wird vermutet, dass Chondroitin eine knorpelaufbauende Wirkung hat. Deshalb ist diese Natursubstanz ebenfalls Bestandteil von Flexi-Bel.

Üblicherweise wird tierisches Chondroitin von Land-und Meerestieren verwendet. Dies stammt bspw. aus Organen von Rindern, Schweinen, Hühnern und Fischen (Hai, Rochen).

Die Firma Natura Vitalis nutz bei der Herstellung der Rezeptur von Flexi-Bel das weltweit erste lizensierte, vegane Chondroitin, namens Mythocondro®.

Mythocondro® wird durch ein höchst innovatives Herstellungsverfahren, basierend auf fünf Patenten, gewonnen. Und zwar durch die natürliche Biosynthese aus einem nicht gentechnisch veränderten Bakterienstamm.

Interessant dabei ist, dass das Chondroitin in dieser Form eine 43% höhere Bioverfügbarkeit aufweist, als tierisches Chondroitin.

 

GlucosaGreen®

Auch hierbei handelt es sich um das weltweit erste, lizensierte vegane Glucosamin, das in einem revolutionären Fermentationsprozess aus nicht genmanipuliertem Mais hergestellt wird.

Üblicherweise, d.h., in 95% aller am Markt vertriebenen traditionellen Produkten, wird Glucosamin aus Krustentieren, wie beispielsweise Krabben und Garnelen, gewonnen.

Neben den ethischen Gründen war für die Firma Natura Vitalis auch die Bioverfügbarkeit ein wichtiger Grund für den Einsatz von GlucosaGreen®.

Beim tierischen Glucosamin liegt die Bioverfügbarkeit bei maximal 65%. Das lizensierte, vegane Glucosamin kommt jedoch auf sage und schreibe 95%!

Und das ist immens wichtig, denn auch Glucosamin ist ein natürlicher und lebenswichtiger Bestandteil des Gelenkknorpels, der Sehnen, Bänder und Knochenstrukturen.

Glucosamin spielt u.a. eine entscheidende Rolle für die natürliche Bildung des Bindegewebes. Das ist extrem wichtig, weil der Gelenkknorpel aus dem umliegenden Bindegewebe Wasser speichert. Aus diesem Wasser wird dann, durch biochemische Prozesse im Körper, in Gelenken eine gallertartigen Masse gebildet. Diese nennt man “Gelenkschmiere”.

Selbst wenn man in der Ernährungswissenschaft noch darüber streitet, ob mit der Nahrung aufgenommenes Glucosamin derartige biochemische Prozesse unterstützen kann oder nicht, hat es einen berechtigten Platz in Flexi-Bel. Denn Schaden kann es nicht!

 

Weidenrinde

Wenn es um Gelenkschmerzen geht, gehört die Weidenrinde unbedingt dazu, denn der Hauptwirkbestandteil dieser Pflanze ist das Salicin. Dieses wird in der Leber zu Salicylsäure verstoffwechselt.

Und Salicylsäure kennst du in synthetischer hergestellter Form aus der Medizin. Denn, diese befindet sich in deutlich höherer Konzentration in zahlreichen Schmerzmitteln.

Das Naturprodukt Salicin ist aber viel besser verträglich als alle chemisch hergestellten Arzneimittel mit Salicylsäure.

Das hängt u.a. damit zusammen, dass das natürliche Salicin aus der Weidenrinde den Magen unverändert passiert und erst in der Leber verwertet und in Salicylsäure umgewandelt wird.

Somit kann das natürliche Salicin der Weidenrinde auf diesem Wege ebenfalls u.a. das Wohlgefühl deiner Gelenke unterstützen.

 

See-Pinienrinde (Pinus Maritima)

See-Pinienrinde, ein sensationeller Pflanzenextrakt aus Frankreich. Diese Pflanze zeichnet sich dadurch aus, dass sie einen bemerkenswerten Anteil an antioxidativen Substanzen, Mikronährstoffen und anderen Substanzen hat. Diesen sagt man im Verbund sogar u.a. eine natürliche entzündungshemmende Wirkung nach.

In deutlich höheren Konzentrationen wird diese natürliche Wirkung heutzutage sogar in der pharmazeutischen Industrie eingesetzt.

Übrigens: Die außerordentlich effektiven Inhaltsstoffe befinden sich in einer pflanzlichen Cellulose-Kapsel. Diese Darreichungsform und die Tatsache, dass alle Substanzen frei von tierischen Bestandteilen sind, sorgt dafür, dass Flexi-Bel auch für Vegetarier bestens geeignet ist.

Wichtig: Die Rezeptur unserer Gelenkschutzformel besteht größtenteils aus Extrakten und nicht, wie so oft üblich, aus Pulver. Extrakte sind immer wesentlich höher konzentriert als einfache Pulver und damit wesentlich effektiver.

Ähnliches gilt für bestimmte Verbindungen.

So gibt es zum Beispiel Glucosaminhydrochlorid, also Glucosamin an Hydrochloriden gebunden und Glucosamin in Sulfatform, also an Schwefel gebunden. In wissenschaftlichen Studien wurde allerdings ein erheblicher Unterschied zwischen Sulfat und Hydrochloriden festgestellt. Glucosaminsulfat ist eindeutig die bessere Form, denn erst der Schwefel sorgt dafür, dass das Glucosamin überhaupt in das Knorpelgewebe der Gelenke transportiert werden kann.

Jetzt bestellen! Natura Vitalis

Übrigens, wenn du die Wirkung des Sacra Weihrauch verstärken möchtest, dann empfehle ich dir zusätzlich das Sacra Weihrauch Gold u. Myrrhe.

Aber es gibt noch mehr, womit du deine Gelenke unterstützen und Gelenkschmerzen verhindern kannst.

 

Grünlippmuschel für deine Gelenke

Unsere Gelenke sind wahre Präzisionswerke. Diese müssen Tag für Tag enormen Krafteinwirkungen standhalten.

Ein Kniegelenk wird beim Gehen bspw. mit ca. 200 kg belastet. Und wenn du läufst oder springst erhöht das die Belastung bis auf ca. 500 kg.

Ob die Abnutzung und damit die Gelenkschmerzen nun durch Verletzungen, sportliche Aktivitäten, starkes Übergewicht oder sonstige Überlastung entstanden sind: Grünlippmuschel versorgen deine Gelenke mit besonders wichtigen Vitalstoffen und können zur Bildung neuer Gelenkschmiere beitragen.

Die Versorgung mit Vitalstoffen ist wichtig, damit die Gelenke den alltäglichen Belastungen standhalten können. Deshalb kann man nicht rechtzeitig genug damit beginnen.

Die Nahrungsergänzung Grünlippmuschel enthält wertvolle Inhaltsstoffe zur Unterstützung der Gelenkgesundheit, wie z.B.

  • Omega-3-Fettsäuren
  • Eiweißstoffe
  • Glykogen und
  • Glykosaminoglykane

Besagte Glykosaminoglykane sind Bestandteile unserer Knorpel und der Gelenkschmiere. Vor allem Glucosamin und Chondroitin-4 und -6 Sulfat sind in der Grünlippmuschel zu finden.

Diesen Inhaltsstoffen wird im Allgemeinen nachgesagt, dass sie vor allem bei Herausforderungen mit den Kniegelenken und den Hüftgelenken hilfreich wären.

Ferner sollen Glycosaminoglykane Wasser bilden. Das wiederum dient der Bildung von neuer Gelenkschmiere. Der Gelenkknorpel kann wieder mit Gelenkflüssigkeit und den darin schwimmenden Nährstoffen versorgt werden.

Den enthaltenen natürlichen Furanfettsäuren, wird genau wie den Omega 3 Fettsäuren nachgesagt, dass sie entzündungshemmend sein sollen. Darüber hinaus scheint ihre Wirkung als Radikalfänger sehr effektiv zu sein.

Übrigens: Da die Wildbestände der Grünschalmuscheln geschützt sind, wurde aufgrund der ständig steigenden Nachfrage dazu übergegangen Aquakulturen zur Zucht anzulegen. So beziehen wir unsere Grünlippmuscheln aus Neuseeland. Diese Küstengewässer gehören weltweit zu den saubersten.

Auch hier bekommst du die beste Qualität. Die Resultate sind wirklich verblüffend.

Grünlippmuschel Natura Vitalis gegen Gelenkschmerzen
Anzeige

 

Studien bestätigen die Wirkung

Schottische Wissenschaftler bspw. konnten in einer Placebo-kontrollierten Doppelblind-Studie signifikante Effekte mit Grünlippmuschel-Konzentrat zeigen. Hierbei verbesserte sich die Funktionalität der Gelenke. Die Patienten berichteten über eine geringere Morgensteifigkeit und Druckempfindlichkeit der Gelenke.

Auch aus Frankreich kommen Berichte. Diese zeigen eine verbesserte Funktionalität und geringere Schmerzempfindlichkeit der Gelenke durch Einnahme von Grünlippmuschel-Konzentrat.

Sogar Hunde, Pferde und andere Haustiere mit Gelenkbeschwerden können von der Gabe von Grünlippmuschel-Konzentrat profitieren. Hierzu gibt es viele positive Erfahrungen von Hundebesitzern sowie Ergebnisse aus tiermedizinischen Untersuchungen.

Meine Empfehlung verwende dieses fantastische Produkt in Kombination mit Flexi Bel complete und ggf. mit Sacra Weihrauch Gold.

Wichtig: Bei Allergien gegen Fisch und Meeresfrüchte, dürfen Produkte mit Grünlippmuschel nicht eingenommen werden, da es in solchen Fällen zu Unverträglichkeitsreaktionen kommen kann.

Aber es geht noch besser!

 

Pure MSM – der dritte im Bunde

Schwefel, einer der faszinierendsten Grundstoffe in unserem Organismus.

Schwefel ist im Gegensatz zu anderen Mineralien kein Metall. Er ist als Mineralstoff in unterschiedlichen Verbindungen reichlich auf der Erde vorhanden.

Schwefel ist biologisch gesehen ein für alle Lebewesen unentbehrliches Element. Er ist u.a. in einigen Aminosäuren und damit in vielen Proteinen und Eiweißsubstanzen enthalten.

Auch in einigen Vitaminen wie bspw. in Biotin, ist u.a. Schwefel enthalten.

Er ist ferner ein Bestandteil unseres Bindegewebes; wobei besonders die Haare und Nägel schwefelreich sind.

Schwefel ist nach Kalzium und Phosphor der dritthäufigste Mineralstoff in unserem Körper.

Der Gesamtschwefelgehalt beträgt ca. ein Viertelprozent unseres Gewichtes.

pure MSM von Natura Vitalis
Anzeige

 

Ein Tausendsassa mit besonderen Fähigkeiten

MSM bedeutet Methylsulfonylmethan und ist die bekannteste in der Natur vorhandene organische Schwefelverbindung.

MSM kommt in vielen tierischen und pflanzlichen Organismen vor bspw. in Milch, Eiern, Fleisch und frischen, rohen Gemüsen wie etwa in Brokkoli, Zwiebel, Kohlsprossen oder Knoblauch enthalten. Hohe Konzentrationen findet man dabei in roher Kuhmilch und in Kaffee.

Über die unglaublichen Wirkungen von MSM gibt es zwischenzeitlich derart vielseitige Erkenntnisse, dass darüber Bücher geschrieben wurden.

Damit es an dieser Stelle nicht zu ausufernd wird, möchte ich hier nur auf den Zusammenhang bezüglich Gelenkschmerzen eingehen und damit auf die entzündungshemmende Wirkung von MSM.

Denn pure MSM kann den Schmerzimpuls in der Nervenfaser blockieren und steigert die Ausschüttung des körpereigenen natürlichen Kortisol.

Dieses wirkt ähnlich wie das chemisch hergestellte Kortison, nur ohne Nebenwirkungen.

Dieses natürliche Kortisol wirkt dann antientzündlich und ist eine Wohltat für die Gelenke z.B. in Knie, Beine und Hüfte.

Außerdem wirkt pure MSM entspannend auf die Muskulatur und verbessert die Regeneration, (z.B. nach sportlicher Betätigung) und kann daher auch zur Leistungssteigerung verwendet werden.

Pure MSM ist ein Buster für andere Vitamine und Nährstoffe so auch für bspw. Flexibel

Ich empfehle pure MSM wenn es um den Bewegungsapparat, um Schmerzen, um Entgiftung sowie um Stoffwechselprobleme geht!

Noch ein Tipp: Durch die gleichzeitige Einnahme von Vitamin C und Spirulina kannst du die positiven Effekte von pure MSM noch verstärken.

Jetzt bestellen! Natura Vitalis

Damit sind wir eigentlich am Ende, denn die genannten Produktempfehlungen sollten ausreichen, um deine Gelenke gesund zu erhalten und deine Beweglichkeit zu erhalten.

Gelegentlich sind Gelenkschmerzen aber besonders hartnäckig und da kann…

 

Natürliches CBD Öl kann gute Dienste leisten, auch bei Gelenkschmerzen

Da das im CBD Öl enthaltene Cannabidiol das körpereigene Endocannabinoidsystem stimuliert, was ein Teil des Nervensystems ist, kann es bei verschiedenen Gesundheitsproblemen auf natürliche Weise sehr gute Dienste leisten.

Schmerzsignale, wie sie bei Gelenkschmerzen entstehen, werden an das Rückenmark und von dort an das Gehirn weitergeleitet.

Daraufhin sendet unser Körper sog. Endorphine aus. Das sind Botenstoffe, die den Schmerz stoppen und die Heilung beschleunigen.

Nun sind derartige Schmerzen manchmal extrem stark und manchmal ist auch der körpereigene Weiterleitungsreiz gestört, sodass zu wenige Botenstoffe ausgesendet werden.

In diesen Fällen bspw. kann CBD sehr gute Dienste leisten, denn es verstärkt die Reizweiterleitung und fungiert sozusagen wie eine Art Verstärker.

Reines CBD Cannabis-Öl Natura Vitalis
Anzeige

Premium Multi-Formula

Wenn du unter Gelenkschmerzen leidest, liegt meist auch eine Übersäuerung vor.

Hier setzt Premium Multi Formula an, denn es versorgt den Körper nicht nur mit allen Vitalstoffen wie bspw. Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen, Enzymen, Aminosäuren und, und, und. Sondern hilft dem Körper dabei, in ein basisches Milieu zu kommen.

Allerdings ist es empfehlenswert, gleichzeitig die Ernährung ein wenig umzustellen. D.h. es ist ratsam auf Zucker, zuckerhaltige und kohlenhydratlastige Lebensmittel zu verzichten.

 

Hyaluronsäure-Kapseln MM

Auch Hyaluronsäure kann dazu beitragen, dass sich deine Gelenke wieder wohler fühlen. Denn Hyaluronsäure ist im gesamten Körper vorhanden, z. B. in den Augen, in den Knorpeln und Gelenken und natürlich in der Haut.

Zwar befinden sich über 50% der körpereigenen Hyaluronsäure in unserer Haut. Sie wird dort von den Bindegewebszellen in der Unterhaut produziert. Sie stützt u. a. die Collagenfasern.

Ferner liefert sie dem Collagen, das für die Elastizität der Haut verantwortlich ist, wichtige Nährstoffe, hält es feucht und elastisch.

Aber: Hyaluronsäure ist aber auch der Hauptbestandteil unserer Gelenkflüssigkeit und fungiert dort quasi als Schmiermittel bei allen Gelenkbewegungen.

Aus diesem Grund kann es ratsam sein, die Gesundheit deiner Gelenke mit Hyaluronsäure zu unterstützen.

Hyaluronsäure MM Natura Vitalis - auch bei Gelenkschmerzen
Anzeige

 

Unterstütze jetzt die Gesundheit deiner Gelenke und bestelle dir deine individuelle Auswahl!

Jetzt bestellen! Natura Vitalis

Mit swing, move & smile = smovey gegen Gelenkschmerzen

Alleine die Abkürzung für die Gesundheits-Sport-Ringe “smovey” swing, move & smile (schwingen, bewegen und lächeln) hört sich doch schon nach einer Menge Spaß und Gesundheit an.

Diese Ringe dürfen sich mit Recht Gesundheitssportringe nennen, denn sie werden in zahlreichen Gesundheitsbereichen von Ärzten und Therapeuten eingesetzt.

Denn sie regen nicht nur den Lymphfluss an, sondern zeigen Wirkung bei Gelenkschmerzen und vielen anderen gesundheitlichen Problemen.

smovey Ringe eignen sich zwar nicht nur für den therapeutischen Bereich, aber da es im heutigen Artikel nun mal um Gelenkbeschwerden geht, will ich mich darauf beschränken.

Mit diesen Ringen kannst du deine Beweglichkeit verbessern, die Entgiftungsmechanismen, d.h. den Lymphfluss ankurbeln und somit unterstützt du deinen Körper dabei, Gelenkschmerzen loszuwerden.

Da ich bereits mehrere Artikel zum Thema smovey geschrieben habe, erspare ich mir weitere Ausführungen und verlinke ein paar Artikel im Anschluss!

smovey – was ist das eigentlich und was hast du davon?

smovey – so unterstützt du deinen Körper beim Entgiften

weitere Informationen & smovey Ringe kaufen

Bei Fragen zur Dosierung oder zu den Produkten, nimm gerne Kontakt mit mir auf!

Gerne lade ich dich auch in meine Gesundheitsgruppe bei Telegram ein (klick)! Dort kannst du deine gesundheitsrelevanten Fragen stellen, findest viele Tipps und Informationen sowie einige Rezepte.

 

Alles liebe für dich!

Gabi

Folge uns Gabriele Valerius-Szöke:

HINWEIS: Die in meiner Artikeln und auf meiner Website aufgeführten Produkte habe ich wirklich getestet: Die von mir für gut befundenen Produkte beinhalten sog. Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision. Für dich ändert sich gar nichts, auch dein Preis ist derselbe, ob ich nun eine Provision bekomme oder nicht. Ich bedanke mich bei allen, die mich auf diese Weise unterstützen und ich weiterhin diese wertvolle Arbeit für euch alle machen kann. Pflicht-Zusatzhinweis bezüglich Amazon-Links: „Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.