CBD Balm – Hilfe bei Hautkrankheiten wie Akne, Schuppenflechte u.v.m.!

Eingetragen bei: Attraktivität, Gesundheit | 0

Hautkrankheiten und Problemhaut, leider ein großes Thema in der heutigen Zeit. Herausforderungen für die Haut gibt es viele, wie z.B.

 

1.    Hautkrankheiten: Rosazea auch Couperose genannt

Wenn du unter Rosazea leidest, hast du es mit einer chronisch verlaufenden Hautkrankheit zu tun. Unter dieser entzündlichen Krankheit leiden besonders viele Menschen.

Die geröteten und erweiterten Gefäße zeigen sich meist im Bereich von Wangen, Nase, Kinn und Stirn. Das ist besonders schlimm, denn: die Couperosehaut ist extrem empfindlich und irritiert und daher werden Kosmetika, mit denen du die Stellen abdecken könntest, meist nicht vertragen.

Das wiederum führt zu einer deutlichen Einschränkung der Lebensqualität. Zumal sich auch Eiterpickel, Knötchen und wucherndes Bindegewebe zeigen können.

 

2.    Hautkrankheiten: Neurodermitis

Neurodermitis, auch atopisches Ekzem oder atopische Dermatitis genannt, ist ebenfalls eine chronisch-entzündliche Hauterkrankung. Diese tritt in Schüben auf.

Wenn du darunter leidest quält dich meist starker Juckreiz, der häufig die Kopfhaut, das Gesicht und die Hände betrifft.

 

3.    Hautkrankheiten: Schuppenflechte, medizinisch Psoriasis genannt

Eine der häufigsten Hauterkrankungen in Deutschland. Falls du unter Schuppenflechte leidest sind dir entzündliche, rötlich, schuppende und juckende Hautveränderungen bekannt.

Diese Hautkrankheit entsteht durch ein bis zu achtmal schnelleres Wachstum des Hautgewebes (der Arzt spricht von Proliferation der Keratinozyten).

Normalerweise dauert die Erneuerung der Epidermis ca. vier Wochen. Im Falle der Schuppenflechte dauert dieser Vorgang nur wenige Tage. Als Folge bilden sich glänzende, silbrig-weiße Schuppen auf entzündeten, gerötteten Hautstellen.

 

Wie ich eingangs bereits erwähnte, ist die Liste der Hauterkrankungen in der heutigen Zeit sehr lang. Über jedes einzelne Hautproblem ausführlich zu berichten würde an dieser Stelle den Rahmen sprengen.

Hauterkrankungen haben meist eins gemeinsam: Sie sind um aus der Haut zu fahren…

Hilfe bei Hautkrankheiten wie Neurodermitis, Rosazea, Schuppenflechte, Akne, Ekzem etc.

Deshalb gilt, wenn du unter den genannten Problemen oder unter anderen Hauterkrankungen leidest, wie z.B.

  • Akne
  • Formen der Dermatitis
  • Lupus
  • Ekzeme
  • Insektenstiche
  • Herpes
  • etc.

dann solltest du nun aufmerksam weiterlesen!

 

Hautkrankheiten, dagegen ist doch ein Kraut gewachsen

Zwar lassen sich nicht alle Hautkrankheiten heilen, wie dies beispielsweise bei der Rosazea, also der Couperose der Fall ist. Aber zumindest lassen sich die Beschwerden deutlich mildern, so dass du eine wesentlich bessere Lebensqualität erzielst.

Denn verschiedene Studien zeigen, dass CBD und besonders eine Kombination aus CBD Öl und CBD Balm, großartige Erfolg bei diversen Hautkrankheiten zeigt.

So wurde mehrfach in unabhängigen Studien belegt, dass CBD beispielsweise beim Krankheitsbild Akne eine perfekte Ergänzung zu anderen Heil- und Behandlungsmethoden ist. Denn CBD reguliert die übermäßge Talgproduktion.

Erst kürzlich wurde in der med. Fachzeitschrift „Experimental Dermatology“ eine Studie veröffentlicht, in der eine therapeutische Wirkung von CBD bei verschiedenen Hautkrankheiten nachgewiesen wurde.

Außerdem wirkt CBD entzündungshemmend, antibakteriell und hemmt das Wachstum der Talgzellen. Gerade Letzteres lässt die Aknehaut zur Ruhe kommen und kann heilen.

Ebenfalls hervorzuheben sind die ganz besonderen weiteren Zutaten in unserem CBD Balm. Bei diesen qualitativ sehr hochwertigen Substanzen handelt es sich z.B. um Kokosnussöl, Traubenkernöl, Madagascar Vanilleöl und Shea- sowie Kakaobutter.

All diese Zutaten beruhigen die Haut und sorgen dafür, dass diese geschmeidig bleibt.

Großartige Erfolge verzeichnet CBD bei Verwendung der Kombination aus einer innerlichen und äußerlichen Behandlung auch bei der Hautkrankheit Schuppenflechte (Psoriasis).

Dazu nimmst du täglich einige Tropfen des CBD Öl ein und trägst das CBD Balm äußerlich auf die erkrankten Stellen auf.

Der entzündungshemmende CBD Balm dringt tief in die Haut ein und kann dort das Wachstum des Hautgewebes hemmen, also die Proliferation der Keratinozyten. Auch dies wurde in mehreren Studien belegt.

Zusätzlich stärkt CBD Balm die Abwehrmechanismen der Haut. Auf diese Weise werden die Symptome der Psoriasis (Schuppenflechte) deutlich gemildert.

Hautkrankheiten erfolgreich behandeln mit CBD Balm von Natura Vitalis
Anzeige

 

Weitere Erfolge bei Hautkrankheiten

Wie ich bereits erwähnte, kann die Rosazea leider nicht geheilt, sondern nur gemildert werden. Allerdings ist auch hier die heilungsunterstützende Wirkung von CBD bereits lange bekannt.

Deshalb ist es sinnvoll, die Behandlung deiner Rosazea (Couperose) mit CBD, innerlich und äußerlich angewandt, zu unterstützen.

Denn CBD mildert die Rötungen der betroffenen Hautstellen deutlich und steigert somit deine Lebensqualität!

Zu erwähnen sind hier zusätzlich die stark entzündungshemmenden Inhaltsstoffe von Kokosnuss- und Traubenkernöl.

 

Aber CBD kann noch viel mehr!
So bietet es rasche Hilfe bei Herpes, den ungeliebten Fieberbläschen.

Allerdings solltest du das CBD Balm bereits großzügig auftragen, wenn sich Herpes ankündigt. D.h., sobald die betroffene Stelle spannt, irgendwie gereizt ist oder juckt.

Durch die antiviralen und entzündungshemmenden Eigenschaften von CBD kannst du die meist schmerzhaften Herpesbläschen verhindern. Und falls Herpes doch bereits voll zum Ausbruch gekommen ist, kannst du die Heilung damit beschleunigen.

 

Hautkrankheiten: Wie bzw. warum funktioniert das Ganze?

Egal, um welche Hauterkrankungen es sich handelt, ich kann dir CBD Balm sowie das CBD Öl zur innerlichen Anwendung wirklich nur ans Herz legen. Denn die hochkonzentrierte Formel wird sehr rasch von der Haut bzw. vom Körper aufgenommen.

Dort angekommen werden die Cannabinoidrezeptoren stimuliert und unterstützen unmittelbar die natürlichen, körpereigenen Reparaturmechanismen deiner Haut sowie deines Körpers.

Damit setzt CBD Balm sowie das CBD Öl direkt bei den Ursachen an. Das ist der Grund, weshalb der Einsatz von CBD so gut funktioniert.

Denn mit anderen Methoden werden meist nur die Symptome behandelt und das führt schließlich nie zum Erfolg.

 

Hautkrankheiten: Was ist das Besondere am CBD Balm?

Der CBD Balm von Natura Vitalis ist nicht nur 100 % natürlich, sondern enthält auch einen extrem hohen Anteil an Cannabidiol, d.h. CBD.
Dieser Anteil beträgt 3 %.

Gewonnen wird dieses hochwertige Elixier mithilfe der überkritischen CO2-Extraktion. Ein ganz besonders schonendes Verfahren, welches alle Cannabinoide, Nährstoffe etc. erhält.

Selbstverständlich ist CBD Balm absolut frei von Parabenen, künstlichen Farbstoffen, Zusatzstoffen, Aromen, Konservierungs- und Giftstoffen sowie Schwermetallen. Auch wurden keine Tierversuche mit dem Produkt gemacht.

Durch die Kombination mit weiteren hochwertigen, natürlichen Substanzen wie

  • Kokosnussöl
  • Shea- und Kakaobutter
  • Traubenkernöl sowie
  • Madagascar Vanilleöl

bekommst du mit diesem einzigartigen CBD Balm das Beste in Sachen Hautpflege und für die unterschiedlichsten Herausforderungen deiner Haut.

Wie ich bereits erwähnte, ist eine Kombination von CBD Öl (als Nahrungsergänzung) für die innerliche und dem CBD Balm für die äußerliche Anwendung besonders empfehlenswert. Denn so ergänzen sich beide Produkte und sorgen für eine noch raschere Wirkung.

 

Hautkrankheiten: Deine Vorteile bei Verwendung des CBD Balm kurz zusammengefasst

CBD Balm bietet eine effektive Hilfe im Notfall, falls deine Haut akute Pflege benötigt. Es pflegt die Haut und bietet intensive Linderung bei langfristigen Hautproblemen.

CBD lindert chronische Entzündungen sowie Hautprobleme die aufgrund einer Autoimmunkrankheit entstanden sind.

Es reaktiviert die natürliche Schutzfunktion der Haut und verbessert so den Feuchtigkeitshaushalt der Haut. Auf diese Weise verhindert CBD Balm trockene und raue Haut.

Gleichzeitig vermindert eine Kombination aus CBD Balm und CBD Öl eine überschüssige Talgproduktion und hemmt Entzündungen bei bspw. Akne.

Durch die Cannabinoide wird das natürliche Gleichgewicht deiner Haut wieder hergestellt.

Jetzt bestellen!

 

Wenn du mehr über CBD erfahren möchtest, dann lies auch meine weiteren Blogbeiträge:

 

CBD Öl – die Wunderwaffe gegen fast jede Krankheit!!

Mit Stammzellen Krankheiten heilen und Leben retten

CBD Liquid –5%-iges CBD Breathe – Gesundheit zum Inhalieren

Hat dir der Beitrag gefallen? Hast du bereits Erfahrungen mit den CBD Produkten von Natura Vitalis? Schreib mir gerne einen Kommentar!

Ich freue mich sehr, wenn du so lieb bist und diesen Beitrag teilst, damit ich noch mehr Menschen helfen kann, Danke!

 

Alles Liebe für dich!

Gabi

Verfolgen Gabriele Valerius-Szöke:

HINWEIS: Die in meiner Artikeln und auf meiner Website aufgeführten Produkte habe ich wirklich getestet: Die von mir für gut befundenen Produkte beinhalten sog. Affiliate-Links. Bei einem Kauf erhalte ich eine Provision. Für dich ändert sich gar nichts, auch dein Preis ist derselbe, ob ich nun eine Provision bekomme oder nicht. Ich bedanke mich bei allen, die mich auf diese Weise unterstützen und ich weiterhin diese wertvolle Arbeit für euch alle machen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.